Korsika Info

In der Kategorie Korsika Info finden Sie nützliche Hinweise und interessante Informationen, die Sie bei der Planung eines Urlaubs auf der französischen Mittelmeerinsel berücksichtigen können. In ausführlichen Beiträgen erfahren Sie unter anderem Details zum Klima, zu den Jahreszeiten, zur Anreise und zur besten Reisezeit.


Korsika InfoInformationen zur Anreise

Korsika liegt im nördlichen Mittelmeer vor der italienischen Küste. Bedingt durch die geografische Lage ergeben sich verschiedene Anreisemöglichkeiten vom europäischen Festland aus. Im ausführlichen Artikel Korsika Anreise finden Sie alle relevanten Informationen zu diesem Thema. Separate Beiträge beschäftigen sich inhaltlich mit den Flughäfen auf Korsika sowie mit der Anreise per Fähre. Die letztgenannte Form der Anreise ist vor allem für Korsika-Urlauber interessant, die mit dem Wohnmobil, dem eigenen Pkw oder dem Motorrad die Mittelmeerinsel erkunden wollen. Insbesondere in der Hauptsaison stoßen die Autofähren an ihre Kapazitätsgrenze. Aus diesem Grund ist eine rechtzeitige Reservierung unbedingt erforderlich, wenn Sie nicht per Flugzeug anreisen. Auf Korsika befinden sich vier internationale Flughäfen, die in dem Beitrag Flughafen Korsika beschrieben werden. Welche Flugverbindungen vom europäischen Festland zur Insel bestehen, erfahren Sie in der Reportage Flug nach Korsika.


Wetter, Klima und beste Reisezeit

Auf Korsika herrscht mediterranes Klima, das durch die spezielle Topografie allerdings starken Schwankungen in Abhängigkeit von der Höhenlage unterworfen ist. Da die vorherrschenden Witterungsbedingungen für die meisten Reisenden eine fundamentale Bedeutung besitzen, befassen wir uns mit dem Wetter und dem Klima auf Korsika in zwei separaten Beiträgen. Sie erfahren, wann die Bedingungen für Wanderungen im Hochgebirge am besten sind und wann die meisten Niederschläge auf der Mittelmeerinsel fallen. In der Reportage Korsika Reisezeit werden einzelne Reisezeiträume in Bezug auf die geplanten Aktivitäten unter die Lupe genommen. Sie erfahren, welche Monate sich zum Segeln, Baden und Tauchen eignen und wann die Voraussetzungen für Canyoning-Ausflüge und Kletterpartien im Hochgebirge optimal sind.


Jahreszeiten auf Korsika

Die französische Mittelmeerinsel ist mit ihren fantastischen Stränden und dem Hochgebirge ein Ganzjahresreiseziel. In Beiträgen zum Thema Frühling, Sommer, Herbst und Winter nehmen wir die Jahreszeiten einzeln unter die Lupe und klären über die charakteristischen Merkmale und Freizeitaktivitäten auf. Nur wenige Urlauber wissen, dass von Dezember bis März auch das Skifahren auf Korsika möglich ist. Neben mehreren Langlaufloipen gibt es drei Skigebiete mit Liftbetrieb im Hochgebirge. In den Jahreszeiten-Reportagen erfahren Sie Einzelheiten zu den Vegetationsphasen in den verschiedenen Höhenlagen und sie erhalten Informationen zur Eröffnung der Badesaison auf der Mittelmeerinsel.


Korsika Geografie und Strände

Aufgrund der außergewöhnlichen Geografie wird Korsika umgangssprachlich häufig als "Gebirge im Meer" bezeichnet. In der Tat nimmt die Insel mit ihren bis zu 2.700 m hohen Gipfeln eine Sonderstellung unter allen Reisezielen im Mittelmeer ein. Im Bericht Korsika Geografie gehen wir auf die einzigartigen Landschaftsformationen an den Küsten und im Landesinneren ein. Darüber hinaus erfahren Sie Einzelheiten zur exakten Lage der viertgrößten Mittelmeerinsel. Mithilfe der Korsika Karte können Sie sich einen Überblick über die Insel verschaffen und eine Region für Ihren Urlaub auswählen. Ausführlich widmen wir uns in einem Beitrag den Stränden auf Korsika. Sie stehen in den Sommermonaten im Zentrum der Aktivitäten und das Spektrum reicht von breiten Sandstränden bis hin zu versteckten Kiesbuchten.

Lavezzi auf Korsika