Korsika Aktivitäten

Die Mittelmeerinsel Korsika mit ihren mächtigen Berggipfeln, tiefen Canyons, rauschenden Wildflüssen und farbenfrohen Unterwasserwelten bietet hervorragende Voraussetzungen für unterschiedliche Aktivitäten in freier Natur.

 

Wandern auf KorsikaWer seinen Urlaub auf Korsika aktiv gestalten möchte, dem bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, vom Klettern auf den Via Ferrata bis zum Wandern auf dem GR20, dem schwierigsten Fernwanderweg Europas. Korsika bietet die natürlichen Voraussetzungen für eine Vielzahl von Outdoor Aktivitäten an Land, zu Wasser und in der Luft.


Besonders beliebt ist das Wandern auf Korsika. Zahlreiche gut beschilderte Wanderwege führen teilweise entlang der Küste, teilweise durch gebirgiges Gelände in der Mitte der Insel. Wer die wilde Berglandschaft für sich entdeckt hat und einen besonderen Reiz sucht, der sollte sich in die Klettergebiete des Hochmassivs begeben oder die steinigen Pfade der Insel mit dem Mountainbike entdecken. Wer es ruhiger mag oder mit Kindern unterwegs ist, kann an den Küsten entspannt mit dem Fahrrad von Ort zu Ort radeln oder eine Radtour zum Strand unternehmen.


Stand Up Paddling auf KorsikaDurch die angenehm milden Temperaturen des Mittelmeers, kristallklares Wasser, zerklüftete Felsenriffe und eine bunte Vielzahl an Unterwasserpflanzen und Meeresbewohnern zählen Tauchen und Schnorcheln auf Korsika zu den beliebtesten Aktivitäten im Sommer. Surfer und Segler überzeugt die Insel durch konstant gute Windverhältnisse an den verschiedenen Küsten, sodass das Surfen ganzjährig möglich ist und sich die Segelsaison von April bis November ausdehnt. Wer es ruhiger mag, ist beim Stand Up Paddling auf dem glasklaren Wasser perfekt aufgehoben.


Eine abwechslungsreiche Möglichkeit einen Aktivurlaub auf Korsika zu gestalten, sind zum Beispiel actionreiche Sportarten wie Gleitschirmfliegen und Kitesurfen, aber auch Canyoning und Kajak fahren auf den Wildflüssen des Zentralmassivs. Selbst ein Urlaub im Winter kann durch sportliche Aktivitäten wie Skifahren und Snowboarden in einem der drei Skigebiete aktiv gestaltet werden.

Wer es entspannter mag, hat die Möglichkeit auf sechs verschiedenen Golfplätzen in herrlicher Natur sein Können unter Beweis zu stellen. Entspannen lässt es sich auch bei einem Ausflug auf dem Pferderücken besonders gut, während Sie durch die idyllische Umgebung Korsikas reiten.

Stöbern Sie in der Vielzahl an Outdoor Aktivitäten und finden Sie die besten Plätze auf der Insel, um Ihren Lieblingssport auszuführen.