Korsikas Nachtleben - Wo ist was los?

 

Korsika Nachtleben

Auf Korsika erwartet Sie ein facettenreiches Nachtleben in den Sommermonaten. In Discos auf Korsika können Sie bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen feiern, während Sie in einer Strandbar den Blick in den Sternenhimmel bei einem Cocktail genießen.

Nachtschwärmer und Partygänger kommen in einigen Regionen Korsikas voll auf ihre Kosten. Wenn sich die Strände am Ende des Tages geleert haben und die Dunkelheit hereinbricht, öffnen Diskos, Clubs und Bars auf Korsika ihre Tore für den Besucherverkehr. Zum Auftakt des Abends laden angesagte Locations wie die Hafenpromenade von Saint-Florent, das Altstadtviertel von Ajaccio oder die Hafenmeile von Propriano zum Flanieren ein. Ruhiger geht es in der südkorsischen Festungsstadt Bonifacio und in der ehemaligen Inselhauptstadt Corte im Zentrum von Korsika zu. Nach ein paar Pietra Bier oder einem Aperitif locken die Diskos und Clubs auf Korsika mit Partys bis in die frühen Morgenstunden. Wer sich in das nächtliche Getümmel zwischen Cap Corse und Bonifacio stürzt, sollte allerdings vorbereitet sein. Lange Warteschlangen und gepfefferte Preise sind typisch für die Mittelmeerinsel.

 

Trendige Bars, Clubs und Discos

Zu den angesagten Locations unter den Clubs und Bars auf Korsika gehört die Jazz-Kneipe La Taverne du Roi in Porto-Vecchio. Die Einrichtung ist die ganze Nacht hindurch geöffnet und die künstlerischen Darbietungen reichen vom Kabarett über Jazz bis hin zu korsischer Musik. An der Ostküste der Insel lädt der Club Caravelle an der Costa Verde zum Tanzen und Chillen ein. Der Club auf Korsika liegt direkt am Meer und House-Musik dominiert im musikalischen Spektrum. Urige Stimmung herrscht darüber hinaus im Club Carmargue in Calvi, im Sun-Club in Porticcio und an der Hafenmeile von Macinaggio in der Korsika Bar Les Docks international.

Wissenswert: Südlich von Porto-Vecchio liegt mit der Via Notte eine Disko auf Korsika, die für sich in Anspruch nimmt, die größte Freiluft-Diskothek Europas zu sein.

An den Wochenenden legen renommierte DJs aus Paris auf und einmal in der Woche finden Motto-Partys mit wechselnden Themen statt. In Saint-Florent gehört die Discothek Conca D’Oro seit mehr als 40 Jahren zum festen Bestandteil des Nachtlebens auf Korsika. Von Donnerstag bis Samstag wird auf dem Open-Air-Dancefloor zu den Klängen von Rockmusik und Technobeats getanzt. Die größte Disco in Korsikas Norden ist das Acapulco, das an der Straße von Calvi nach Calenzana liegt.