Aquarium de la Poudrière in Porto

Aquarium de la Poudriere

Das Aquarium de la Poudrière befindet sich im Herzen des Küstenortes Porto und ist ganzjährig geöffnet. Die Ausstellungsfläche befindet sich in einem alten Pulvermagazin unterhalb des mittelalterlichen Genueserturmes. Das ehemalige Pulvermagazin wurde komplett renoviert und mit mehreren Meerwasseraquarien ausgestattet, in denen zahlreiche Fischarten, Korallen und Weichtiere des Mittelmeeres beheimatet sind. In einem großen Raum befinden sich mehrere Salzwasserbecken, in denen zahlreiche Tiere und Pflanzen zu sehen sind, die im Golf von Porto leben.

Zu den mehr als 150 Tierarten im Aquarium de la Poudrière gehören Seespinnen, Katzenhaie, Muränen, Goldbrassen und Einsiedlerkrebse. Korallen und Anemonen scheinen aus dem felsigen Untergrund zu wachsen und verschiedenen Lippfischarten sorgen mit ihrem farbenprächtigen Schuppenkleid für bunte Farbtupfer. Die Schaubecken sind mit Infotafeln ausgestattet, auf denen die Tier- und Pflanzenarten beschrieben werden. Allerdings sind alle Erklärungen in französischer Sprache.

Ein Tipp: Das Aquarium de la Poudrière eignet sich hervorragend als Alternativprogramm an einem Regentag und erfreut sich besonders bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit.

Wissenswertes über den Golf von Porto

Der Golf von Porto liegt im Westen Korsikas und wird im Norden von der Halbinsel La Scandola begrenzt, die seit 1975 unter Naturschutz steht. Das Wasser ist kristallklar und die zahlreichen Unterwasserfelsen und ausgedehnten Seegraswiesen bilden die Heimat für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Tintenfische und Muränen bewohnen Höhlen und Felsspalten und am steinigen Untergrund krallen sich Rote Hornkorallen und Seeanemonen fest. Eine Besichtigung und Erforschung der prächtigen Unterwasserwelten im Naturschutzgebiet La Scandola ist leider nicht möglich, da Tauchgänge aus Umweltschutzgründen nicht erlaubt sind. Naturpark-Ranger wachen über die Einhaltung der Umweltschutzbestimmungen und Zuwiderhandlungen haben empfindliche Geldstrafen zur Folge. Wenn Sie sich trotzdem einen Eindruck von der Vielfalt unter der Wasseroberfläche machen wollen, sollten Sie in Ihrem Korsika Urlaub einen Abstecher in das Aquarium de la Poudrière im kleinen Küstenort Porto einplanen.