Korsika mit Kindern

 

Korsika mit Kindern

Sanft abfallende Strände, Hochseilgärten, Abenteuerparks und Aquarien – Korsika bietet exzellente Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Familienurlaub mit Kindern. Paddeltouren mit dem Kajak, Bootsausflüge zu vorgelagerten Inseln und eine Partie Minigolf sorgen für Abwechslung und lassen keinen Platz für Langeweile.

 

Die meisten Kinder können es nach der Ankunft auf der Mittelmeerinsel kaum erwarten, mit einem kühnen Sprung ins Meerwasser den Urlaub einzuläuten. An den Küsten erstrecken sich zahlreiche kinderfreundliche Sandstrände, die flach ins Meer abfallen und kaum Brandung besitzen. Die Strände in der Bucht von Calvi, an der Ostküste zwischen Bastia und Aléria sowie im Süden bei Porto-Vecchio stehen für Badespaß pur. Die Korsen sind überaus kinderlieb, was sich unter anderem in Kindermenüs auf den Speisekarten und an zahlreichen Spielplätzen zeigt. In korsischen Ferienparks werden während der Sommermonate spezielle Programme für Kinder angeboten. Ein Bungalow, ein Ferienhaus oder ein Mobilheim in einer Ferienanlage eignet sich hervorragend als Unterkunft in einem Korsika Urlaub mit Kindern. Die Residenzen liegen meist unweit von feinsandigen Stränden und Kinder finden schnell Spielgefährten unter Gleichaltrigen.

 

Ferienhotel Maristella SwimmingpoolFamilienurlaub im Ferienhotel Maristella

Besonders empfehlenswert für einen Aufenthalt mit Kindern auf Korsika ist das Ferienhotel Maristella in Algajola. Der Sandstrand liegt fußläufig nur 5 Minuten vom Hotel entfernt (durch eine Straße getrennt) und bietet daher perfekte Voraussetzungen für einen Badeurlaub. Den Ortskern  von Algajola erreichen Sie in nur 10 Minuten. Neben einem breiten Angebot an Freizeitaktivitäten wie Tischtennis oder Wasserball bietet das Hotel ebenfalls eine Animation für Kinder ab 3 Jahren an. Für Groß- und Klein ist somit ein ereignisreicher und erholsamer Aufenthalt garantiert.

 »»» Familienurlaub im Ferienhotel Maristella buchen

 

 

Unternehmungen und Ausflugsziele für den Urlaub mit der ganzen Familie

1. Aquarium de la Poudrière: In Porto können Sie die bunt schillernde Unterwasserwelt des Mittelmeeres im Aquarium de la Poudriére bestaunen.

2. Wasserpark Aqua Cyrne Gliss: Dieser Wasserpark liegt südlich von Ajaccio und bietet mehrere Süßwasserpools, acht Wasserrutschen und ein Volleyballfeld. Während die Kleinen im Wasser planschen, entspannen Sie bei einem guten Buch auf den großzügigen Liegewiesen.

3. Hochseilgärten: Auf Korsika laden darüber hinaus zahlreiche Abenteuerparks und Hochseilgärten zu einem Besuch ein. Unter hohen Baumwipfeln oder steilen Felswänden hangeln Sie sich gut gesichert von Station zu Station und überwinden dabei schwankende Hängebrücken und Kletternetze.

4. Reiten: Für Abwechslung in einem Familienurlaub auf Korsika sorgt ein Reitausflug am Strand oder durch die mediterrane Macchia. Auf vielen Reiterhöfen werden geführte Ausritte auf dem Pferde- oder Eselsrücken angeboten.